Kontakt

Telefon

Bis 16:30 Uhr mobil

0177. 56 46 520

oder ab 16:30 Uhr in der Sportschule

0211. 77 47 07

____________________

E-Mail

Sende eine Mail an [email protected]

kampfsportschule kaminari duesseldorf 02

karate danprufung 201529.06.2015

Erfolgreiche Dan-Prüfung für KAMINARIs Karateka

Am 29. Juni 2015 fand im Flughafendojo die zentrale InyoRyu-Karate-Prüfung für Schwarzgurte in Düsseldorf statt.

Der Gründer der Sportschule KAMINARI und Deutschland-Vertreter für Inyo-Ryu-Karate, Willi Donner,prüfte die insgesamt sechs Prüflinge der Düsseldorfer Dojos. Insbesondere Kata, Bruchtest und Grundtechniken wurden intensiv geprüft.

Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich zum neuen Dan-Grad:

Dirk Tillman: 3. Dan

Adrian Köhler: 2. Dan

Heiko Roski (Flughafendojo): 2. Dan

Chirin Oulad-Brahim: 1. Dan

Alexander Kraft (Flughafendojo): 1. Dan

Victor Waibert: 1. Dan

Wir gratulieren unseren Karatekas ganz herzlich und wünschen noch viele Jahre Erfolg und Spaß im Kampfsport bei KAMINARI.

Weiterlesen

HIroyuki Inagaki KAMINARIJuni 2015

Japanischer Karate-Großmeister besucht KAMINARI

Seit vielen Jahren besteht eine enge Kooperation zwischen der Sportschule KAMINARI in Düsseldorf und dem Hauptdojo des Inyo Ryu Karate in Japan.

Vom 8. bis 20. Juni 2015 durften wir wieder einmal Souke Hiroyuki Inagaki aus Kyoto in Düsseldorf begrüßen.

Er besuchte die InyoRyu-Dojos Shikoukan Düsseldorf, Seiryukan, Little Dragons - Inyo Ryu und natürlich KAMINARI und hielt mehrere, sportschulübergreifende Trainingseinheiten ab. 2015/2016 wurde erstmals ein Schüleraustausch zwischen Düsseldorf und Kyoto organisiert. Daher wurde Souke Inagaki diesmal von etlichen Karate-Schülern nach Deutschland begleitet.

Neben zahlreichen Freizeitaktivitäten und Karate-Training waren Inagaki und seine Mitreisenden Ehrengäste auf dem Inyo Ryu Vereins-Cup 2015 am 14. Juni. Wieder konnte sich die Sportschule KAMINARI als bestes InYoRyu-Dojo behaupten. (KAMINARI berichtete)

Die Schüler fühlten sich in den Gastfamilien vor Ort sichtlich wohl. Für 2016 ist ein Gegenbesuch der deutschen Schüler in Japan geplant.

Weiterlesen

Die gesamte Wettkampfmannschaft14.06.2015

KAMINARI auch 2015 bestes Inyo-Ryu-Dojo Düsseldorfs

Am 14. Juni 2015 der alljährliche Inyo-Ryu Vereins-Cup in Düsseldorf statt. Ausrichter war das Flughafen-Dojo. Alle Düsseldorfer Inyo-Ryu-Schulen und -Vereine nahmen an diesem alljährlich stattfindenden Turnier teil.

Die Sporter aus Shikoukan, Shoryukan, Hirokan, Litte Dragons (Flughafen-Dojo) und der Sportschule KAMINARI standen sich in den Klassen Kata und Kumite gegenüber.

Als besonderer Ehrengast war Souke Hiroykui Inagaki aus Japan anwesend. Er ist der höchste Dan-Grad des Inyo-Ryu-Karate-Stils und Sohn des Stilbegründers. Über ca. 6 Stunden konnten sich die jungen Karateka unter den Augen des Großmeisters und der Düsseldorfer Meister messen.

Die meisten Siege konnte die Sportschule KAMINARI erringen und wurde erneut mit dem Inyo-Ryu-Vereinscup "Bestes Dojo" ausgezeichnet.

Das Trainerteam und die Teilnehmer freuten sich sichtlich über dieses rundum gelungene Turnier.

 

Weiterlesen

bkv kaminari katameister

02.05.2015
KAMINARIs Jiu Jitsu-Team wird mehrfach Deutscher Meister 2015

Am 2. Mai 2015 fand in Stutensee die Internationale deutsche Meisterschaft (IDM) der Budo- und Kampfsportvereinigung (BKV e.V.) statt.

Das Team von KAMINARI belegte in der Kategorie "Jiu Jitsu Kata" gemeinschaftlich die ersten Plätze. Die Titel "Deutscher Meister" und "Deutscher Vizemeister" gingen an die KAMINARI-Trainer Andrea Freitag und Vitali Korezki. 2015 nahmen alle Dan-Träger aus KAMINARIs Jiu Jitsu-Abteilung an der Meisterschaft teil. Für sie war die Meisterschaft schon eine Teilleistung für ihre nächste Dan-Prüfung im November 2015.

Außerdem nahmen vier Kyu-Grade von KAMINARI an der Wettkämpfen Kumite im Jiu Jitsu teil. Sie alle waren Erstkämpfer, schlugen sich in ihren jeweiligen Alters- und Gewichtsklassen jedoch sehr gut. Oskar Krischer wurde in der Gewichtsklasse 64-70 kg Deuscher Meister.

Das Team freut sich bereits auf die nächste Meisterschaft im Mai 2016. KAMINARI wünscht bereits jetzt viel Erfolg!

Weiterlesen

KAMINARI in Japan 20152.-14. April 2015

Karate-Trainingsreise nach Japan

Seit vielen Jahren besteht zwischen dem Inyo Ryu Hauptdojo und KAMINARI Düsseldorf eine enge Verbindung. Im April 2015 organisierten die Inyo Ryu Schulen in Düsseldorf eine Austauschfahrt nach Kyoto. 

Neben Willi Donner (Gründer KAMINARI), André Allerdisse (Inhaber KAMINARI), Dirk Tillmann (Trainer KAMINARI) nahmen Claus und Anni Müller, Alexander Kraft, Birgit Tepper, Viktor Waibert und Hugo Kluczkowski teil. Jüngster Teilnehmer der Reise war der 10jährige Hugo. Sie alle kamen bei Familien des Inyo Ryu Hauptdojos unter.

Natürlich gab es tägliche Trainingseinheiten, quasi an der Quelle des Inyo Ryu Karate. Die KAMINARIs konnten viele Eindrücke für ihr Training in Deutschland mitnehmen.

Höhepunkt der Reise war sicherlich die Teilnahme am Inyo Ryu-Turnier in Kyoto. Über 400 vorwiegend japanische Sportler hatten sich versammelt, um sich in den Bereichen Kata und Kumite zu messen. Unsere KAMINARIs schlugen sich wacker, die Titel blieben jedoch fest in japanischen Händen.

Auf ihrer Reise konnten unsere Sportler in die japanische Kultur eintauchen. Neben zahlreichen Besuchen und Besichtigungen, z.B. des Fushimi Inari und des Ginkakuji in Kyoto, ging es in orignal japanische Restaurants und zum Karaoke.

Nach 14 Tagen ging es wieder nachhause, aber mit dem festen Vorsatz, bald wieder in die alte Kaiserstadt zu fliegen.

Weiterlesen

Pinsinchai bei KAMINARI 2015 7März 2015

2. KAMINARI Muay Thai Camp mit Burklek Pinsinchai 2015

In Fortsetzung des 1. KAMINARI Muay Thai Camps 2013 kam Burklerk Pinsinchai im März 2015 erneut zu KAMINARI.

Burklek Pinsinchai kommt aus dem Norden Thailands und ist mehfacher Lumpini-Champion und National-Champion im Muay Thai.

Burklerk zeigte viele, auch weniger bekannte, Techniken aus dem Thai-Boxen. Z.B. das Umwerfen des Gegners, besondere Ellbogenkombinationen und auch die korrekte Ausführung des Wai Kru. Statt eines Wochenendlehrgangs hielt Burklerk diesmal die normalen Trainingseinheiten bei KAMINARI ab. Dabei nahm er sich auch die Zeit für individuelle Tipps an einzelne Sportler. Selbstverständlich nutzten auch die KAMINARI-Trainer die Gelegenheit zum Training mit einem echten Thai-Champion.

Das nächste Training mit Burklerk ist schon geplant.

 

 

 

Weiterlesen

KAMINARI auf Trainingsreise in Thailand 2015Februar 2015

Muay-Thai-Trainingsreise nach Thailand 2015

Im Februar reisten die KAMINARI-Thai-Box-Trainer Tom Merz und André Allerdisse wieder einmal zum Training nach Thailand. Diesmal wurden sie von den engagierten KAMINARI-Sportlern Nik Jurkovic, Simon Kohlhaas, Simon Espe, Tim Strobel und Victor Kozma begleitet.

Täglich gab es Muay-Thai-Trainingseinheiten im 96 Penang Gym in Bangkok. Gemeinsame Besuche von Thai-Box-Kämpfen im Lumpinee-Stadion und natürlich kulturelle und kulinarische Highlights durften auf der Reise nicht fehlen.

Das Team von KAMINARI unternimmt regelmäßig Trainingsreisen nach Thailand, um das Original Muay Thai an seinem Ursprung zu erlernen und ihr Wissen dann in Deutschland weiterzugeben.

Weiterlesen

Kontakt

Telefon

Bis 16:30 Uhr mobil

0177. 56 46 520

oder ab 16:30 Uhr in der Sportschule

0211. 77 47 07

____________________

E-Mail

Sende eine Mail an [email protected]

Pressespiegel

IMAGE

Januar 2019: Düsseldorfer Kampfsportler trauern um Willi Donner

Januar 2019: Düsseldorfer Kampfsportler trauern um Willi Donner Am 7. Januar 2019 ist der Gründer von KAMINARI, Willi Donner, leider im Alter von...
Weitere Beiträge