Kontakt

Telefon

Bis 16:30 Uhr mobil

0177. 56 46 520

oder ab 16:30 Uhr in der Sportschule

0211. 77 47 07

____________________

E-Mail

Sende eine Mail an [email protected]

kampfsportschule kaminari duesseldorf 02

Trainergalerie Anton Jiu thumbFebruar 2015

Anton Krischer ist Jugendbeauftragter der BKV e.V.

Auf der Vorstandssitzung der Budo- und Kampfsportvereinigung e.V. Ende 2014 wurde unser Jiu Jitsu Kinder-Trainer Anton Krischer zum neuen Jugendbeauftragten des Verbandes berufen.

Die BKV e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Verbreitung der japanischen Kampfsportarten in Deutschland zu fördern. Der Jugendbeauftragte gibt Kindern und Jugendlichen auf Verbandsebene sportartenübergreifend eine Stimme.

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg für die Zukunft.

Weiterlesen

kaminari cover am anfang war der laerm

21.11.2014

KAMINARI in der Biografie der Toten Hosen

Dass Campino, der Frontmann der Toten Hosen, seit vielen Jahren bei KAMINARI trainiert, ist bekannt. Jetzt ist auch der schriftliche Beweis erbracht!

In der Ende 2014 erschienen Bandbiografie "Die Toten Hosen - Am Anfang war der Lärm" von Philipp Oehmke kann man Campino zwischen Seite 128 und 129 beim Training bei KAMINARI bewundern.

kaminari campino am anfang war der laerm

Weiterlesen

1 Khan Pruefung kaminari12.10.2014
Erste Muay Thai Prüfung zum 1. Khan bei KAMINARI

Am 12. Oktober 2014 nahmen etliche KAMINARI-Sportler die Herausforderung an und legten eine Prüfung zum 1. Khan im Muay Thai (Thai-Boxen) ab.

Jens Wilke vom MTBD, dem Muay Thai Bund Deutschland war dafür extra zu KAMINARI gekommen und hatte die Prüflinge in einem Intensivlehrgang  vorbereitet. Nicht nur das technische Wissen, sondern auch Muay Thai Grundbegriffe, natürlich auf thailändisch, waren Prüfungsbestandteile. Am Ende konnten sich alle Teilnehmer über ihr Bestehen freuen.
KAMINARI gratuliert!

Weiterlesen
Herbsterwachen bei KAMINARI 2014 Gruppenfoto
27.09.2014

Judoturnier Herbsterwachen 2014

Am 27. September 2014 fand bei KAMINARI in Düsseldorf bereits zum vierten Mal das Kyu-Judoturnier "Herbsterwachen" statt.

Wie immer war der Wettbewerb gut besucht. 36 Kämpferinnen und Kämpfer in 12 Pools haben ihr Können in über sechs Stunden verletzungsfrei erprobt. Auch der Spaß kam dabei nicht zu kurz: Sie wurden von Angehörigen und Freunden kräftig (und lautstark) unterstützt.

Als Ehrengast konnten wir Rolf Wegener, 8. Dan Judo, den Vorsitzenden der Budo-Kommission und kommissarischen Vorsitzenden der Landesgruppe NRW im Deutschen Dan-Kollegium e.V. begrüssen.

Ein besonderer Dank geht an die Helferinnen und Helfer am Listenführertisch, der Theke, die Dojo-Aufsicht und an die Spenderinnen und Spender der vielen leckeren Kuchen.

Die Turnier-Ergebnisse gibt es hier.

 

 

Weiterlesen

Bildschirmfoto 2015 01 24 um 19.09.4804.08.2014
KAMINARI zur Cold-Water-Challenge herausgefordert

Nach Merz & Pilini wurde KAMINARI von Blumen Micky und Jan zur Cold Water Challenge 2014 herausgefordert. Mit der Challenge soll weltweit auf die Nerven-Krankheit ALS aufmerksam machen. Ehrensache, dass unsere Kampfsportler da antworten!
KAMINARIs Antwort gibt es hier auf Youtube.

Wir nominieren unseren guten Freund Mario Göckler und den Verein Marico-San in Erfurt. Wir sind gespannt!

Weiterlesen

Gruppenbild Sommeraction 201402.07.2014
Einfach mal über den Dingen stehen

Nachdem KAMINARI 2013 beim Wildwasserrafting auf dem Rhein schon eine gute Figur gemacht hatte, ging es dieses Jahr in luftige Höhen.

Insgesamt 16 KAMINARI-Mitglieder hatten sich eingefunden, um den Hochseilgarten "Querfeldein" am Unterbacher See auf Herz und Nieren zu prüfen. 2 1/2 Stunden wurde in dem Hochseilgarten geklettert, geschaukelt und sich gegenseitig gesichert. Das alles in einer luftigen Höhe von über 10 Metern. Das Wetter war dabei wieder einmal auf der Seite von KAMINARI, strahlenster Sonnenschein und eine kühle Brise verfeinerten den Ausblick über den Unterbacher See! Den gemeinsamen Abschluss-Drink im nahe gelegenen Biergarten hatten sich die mutigen dann auch verdient.

Weiterlesen

jiu jitsu pruefung Juni 201416.-23.06.2014
Kyu-Gürtelprüfungen im Karate, Jiu Jitsu und Judo

In der Woche vom 16. bis 23.06.2014 fanden in der Sportschule KAMINARI die Kyu-Gürtelprüfungen im Karate, Jiu Jitsu und Judo statt.

In jeder Sportart mussten sich die Prüflinge nicht nur im Wettkampf, sondern auch in der korrekten Ausführung ihrer jeweiligen Techniken beweisen. Neben Durchsetzungsvermögen waren aber auch Schnelligkeit, Kraft und Präzision wichtige Faktoren für eine gute Technik.

Die jeweiligen Prüfer zeigten sich zufrieden mit den Ergebnissen ihrer Schützlinge, die sich alle intensiv vorbereitet hatten.

Im Jiu Jitsu war der Anteil an Weißgurten, die sich ihren ersten Gurt, den gelbfarbenen, verdienen wollten diesmal besonders hoch. Teilweise wurde nicht nur in etlichen Sondertrainingseinheiten, sondern auch noch bis zur letzten Sekunde vor der Prüfung an den Techniken gefeilt. Insgesamt sechs Weißgurte (4 Mädchen und 2 Männer) traten an und konnten sich am Ende über ihre allererste bestandene Prüfung freuen. Das zeigt wieder einmal, dass Budo-Sport für alle Altersklassen geeignet ist.

Weitere Eindrücke von der Jiu Jitsu Prüfung gibt es hier:

 

Weiterlesen

Kontakt

Telefon

Bis 16:30 Uhr mobil

0177. 56 46 520

oder ab 16:30 Uhr in der Sportschule

0211. 77 47 07

____________________

E-Mail

Sende eine Mail an [email protected]

Pressespiegel

IMAGE

Januar 2019: Düsseldorfer Kampfsportler trauern um Willi Donner

Januar 2019: Düsseldorfer Kampfsportler trauern um Willi Donner Am 7. Januar 2019 ist der Gründer von KAMINARI, Willi Donner, leider im Alter von...
Weitere Beiträge