Kontakt

Telefon

Bis 16:30 Uhr mobil

0177. 56 46 520

oder ab 16:30 Uhr in der Sportschule

0211. 77 47 07

____________________

E-Mail

Sende eine Mail an [email protected]

kampfsportschule kaminari duesseldorf 02

porno al forno kaminari30.11.2013
Porno al Forno bei KAMINARI - Entertainment am Rande des Abgrunds

Porno al Forno ist eine DER Kultbands in Düsseldorf. Am 30.11.2013 gab sich die versammelte Band in ihrer Kulthaftigkeit die Ehre bei KAMINARI.

In einem Fotoshooting wurden Promo-Bilder für das Weihnachtskonzert "Horny XXXmas-Party" im Stahlwerk Düsseldorf gemacht. Natürlich waren auch etliche KAMINARIs zugegegen, als es dann am 20.12.2013 so weit war. Die Band trat dort nicht nur im Boxring, sondern auch in passenden Kampfsport-Outfits vor ihre Fans.

Der Schlagzeuger der Band, Mikko Leandros (2.v.l.), trainiert seit Jahren bei KAMINARI.

Fotos von Ronny Henrichs

 

 

Weiterlesen

Judoturnier Herbsterwachen 2013 bei KAMINARI05.10.2013
Herbsterwachen Judo-Turnier 2013

"Klein aber oho" zeigte sich einmal mehr beim KAMINARI-Judo-Nachwuchsturnier.

Viele kleine und große Judosportler hatten sich in der Traditionssportschule KAMINARI zusammengefunden, um ihre Kräfte miteinander zu messen.

Es gab viele Urkunden, Pokale und spannende Kämpfe.

KAMINARI gratuliert allen Teilnehmern des Turniers am 05.10.2013 zu einer gelungenen Veranstaltung und tollen Ergebnissen.

Die Ergebnisliste gibt es hier.

Weiterlesen

Ninjutsulehrgang KAMINARI29.09.2013
Ninjutsu-Lehrgang bei KAMINARI

Am 29.09.2013 fand in der Sportschule KAMINARI ein dreistündiger Ninjutsu-Einführungslehrgang statt.

Großmeister Nikolaos Stefanidis ist Shihan des Bujinkan Dojo Düsseldorf und Träger des 10. Dan Ku-Gyo Menkyo Kaiden Happo Hiken. Wir freuen uns, dass wir ihn als Dozenten gewinnen konnten.

Insbesondere für das Jiu Jitsu Trainerteam der Sportschule KAMINARI war der Lehrgang eine interssante Erfahrung und Bereicherung.

Die Verwendung von Kyushopunkten in der Waffenabwehr und die Verteidigung mit flexiblen Waffen (Seil oder Handtasche) waren sicherlich nur einige der Höhepunkte im umfangreichen Lehrprogramm. Aber auch die Philosophie des Ninjutsu und des Weges des Kriegers kamen nicht zu kurz.

Vielen Dank an Nikolaos und wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit.

Weiterlesen
SDC1683622.07.2013

Kyu Prüfungen im Judo, Karate und Jiu Jitsu erfolgreich

In den letzen Wochen vor den großen Sommerferien finden bei KAMINARI traditionell die halbjährlichen Prüfungen statt.

Viele Kinder und Erwachsene aus den Bereichen Judo, Jiu Jitsu und Karate hatten sich wochenlang auf ihre Prüfungen vorbereitet um sich den jeweiligen Prüfern und Herausforderungen zu stellen. Wir können mit Freude verkünden, dass alle Prüflinge ausnahmslos bestanden haben. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der nächsten Prüfung im Winter.

Hier ein paar Eindrücke der Prüfungen.


Weiterlesen
KAMINARI Gruppenfoto  08061308.06.2013

Karate Turnier 2013

Am Samstag den 08.06.2013 fand in der Sportschule KAMINARI das 4. In yo Ryu Karate Turnier statt.

Über 100 Teilnehmer und Zuschauer von vielen Vereinen hatten sich eingefunden, um einen tollen Tag mit Karate zu verbringen.

Auch die kleinsten konnten sich hier in Kumite (Wettkampf) und Kata (Formlaufen) messen. Neben den Kämpfern hatte sich auch die Elite des In yo Ryu in Düsseldorf eingefunden. Unter anderem fungierten Pietro Sgura (Hirokan Bonn), Michael Hungerkamp (KAMINARI), Markus Amzehnhoff (Shikokan Düsseldorf), Oswald Fischer (Shikokan Düsseldorf), Olaf Müller (Hirokan Düsseldorf) und auch Giuseppe Brugaletta aus Italien als Kampfrichter.

Besonderes Highlight war auch in diesem Jahr wieder der Besuch von Großmeister Hiroyuki Inagaki aus Kyoto, Japan. Großmeister Inagaki schaute den Kämpfen und Formen interessiert zu und übernahm am Ende sogar höchstpersönlich die Siegerehrung.

Zum Abschluss des Turniers gab es das beliebte Tamashiwara (Bretter zerschlagen). Hierbei kommt es, wie im Karate üblich, nicht auf Kraft, sondern auf die richtige Technik an.

Dass KAMINARI über die richtige Technik verfügt bewies auch Dimitrios Evangeliadis, der für KAMINARI den begehrten Technikerpokal, der jährlich vergeben wird, nachhause holte.

Shihan Willi Donner wurde von Hiroyuki Inagaki während seines Deutschland-Aufenthaltes der 7. Dan im In yo Ryu Karate verliehen. Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung.

Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung, die toll organisiert  war und allen Anwesenden viel Spaß gemacht hat. Wir bedanken uns bei unseren zahlreichen Helfern und freuen uns schon auf das 5. In yo Ryu Karate Turnier im nächsten Jahr.


Weiterlesen
1309.06.2013

Judo Turnier in Angermund

Für den 9. Juni 2013 hatte der TV Angermund von 1901 e.V. im Düsseldorfer Norden zum Judo-Randori-Tag eingeladen.

Insbesondere angesprochen waren Kinder und Jugendliche, und darunter gerade die Anfänger ohne Turniererfahrung. 36 Kämpferinnen und Kämpfer folgten dem Ruf um sich in der Turnhalle der Friedrich-vom-Spee Grundschule "Am Litzgraben" zu messen.

Pünktlich um 09:00 Uhr begann das Wiegen, damit dann um 10:00 Uhr endlich das Turnier beginnen konnte. 
Gekämpft wurde auf einer Matte, für die 2 Listenführerteams und 4 Kampfrichter zur Verfügung standen.
Viel Eltern und Angehörige halfen bei der Abwicklung, sodass um 16:00 Uhr nach der Siegerehrung alle glücklich und zufrieden nach Hause gehen konnten.
Besonders hervorzuheben sind die Kämpferinnen und Kämpfer des Pools Nummer 8, dessen Teilnehmer großartiges Judo und Kampfgeist bis zur totalen körperlichen Erschöpfung zeigten.
Eine kleine Kämpferin wurde durch einen Technikerpokal zusätzlich geehrt. Die 7jährigen Sophie Stefan zeigte eine O-Soto-Gari wie aus dem Lehrbuch.
Sven Meyer erhielt ebenfalls eine Zusatzehrung als fairster Kämpfer.

Die KAMINARIs können mit dem Abschneiden sehr zufrieden sein, erreichten sie in 11 Pools doch 9 erste Plätze. Hierzu herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Name Vorname  Verein m/w Grad. Alters-Klasse Gewichts-
Klasse
Pool Kampf-zeit
[min]
Platz
Barbos Nikita KAMINARI m 6. Kyu U08 19,0 kg -37,5 kg 1 2 1
Warneck Niilo Magnus Toni KAMINARI m 5. Kyu U08 23,0 kg - 28,5 kg 2 2 1
Nana Djiepmo Mark KAMINARI m 4. Kyu U10 25,0 kg - 30,5 kg 3 3 1
El Jallouli Hamza KAMINARI m 5 . Kyu U10 24,0 kg - 28,0 kg 4 3 1
Rosemeier Merle KAMINARI w 4. Kyu U10 31,5 kg - 37,5 kg 5 3 1
Pitsch Timon KAMINARI m 4. Kyu U12 30,0 kg - 45,5 kg 6 4 1
Müller Miguel KAMINARI m 2. Kyu U14 30,0 kg - 54,0 kg 7 4 1
Hildebrand Hannah KAMINARI w 2 . Kyu U14 48,0 kg - 71,0 kg 8 4 1
Meyer Sven TVA m 5 . Kyu U16 48,0 kg - 71,0 kg 8 4 1
Meyer Sven TVA m 5 . Kyu U16 69,5 kg - 71,0 kg 9 4 1
Bergmeier Frank-Uwe TVA m 6 . Kyu U18 90,0 kg - 92,5 kg 10 4 1

Weiterlesen
KAMINARI Tote Hosen Team01.06.2013

KAMINARI rockt mit den Toten Hosen

Am Freitag den 01. Juni gab es für die Mitglieder KAMINARI eine Veranstaltung der besonderen Art.

Campino, seines Zeichens Frontmann der Düsseldorfer Kultband Die Toten Hosen und Privatschüler von KAMINARI-Chef André Allerdisse, hatte "mal eben" die gesamte KAMINARI-Mannschaft auf das Konzert in Bochum eingeladen.

KAMINARI ließ sich das natürlich nicht zwei Mal sagen. Insgesamt 70 Mitglieder fuhren am Freitag gemeinsam zum Konzert nach Bochum. Als Vorbands waren die "Undertones", die "Donots" und "Royal Republic" geladen. Für die richtige Stimmung sorgten dann die Hosen selbst mit ihrer fast 2 1/2stündigen Show in der sie Hits aus ihrer 30jährigen Bandgeschichte spielten. Aber auch andere Klassiker wie "Schrei nach Liebe" von die ärzte und "You´ll never walk alone" brachten das Revierstadion zum Kochen.


KAMINARI war begeistert von der Stimmung und machte selbst ordentlich mit, was von der Welt nicht ganz unbemerkt blieb. Sowohl die RUHR-NACHRICHTEN Bochum als auch die RP erwähnten die Sportschule KAMINARI in ihren Konzertberichten.

Tote Hosen Konzert - Party für mehr als 50.000 Fans (Ruhrnachrichten Bochum)

Sommerlaune mit den Toten Hosen (Rheinische Post)

 

Nach 23 Uhr reiste die Mannschaft geschlossen nachhause, bis der Tag dann, nach gemütlichem Ausklingen bei KAMINARI gegen 3 Uhr ein Ende fand. Danke Campino für dieses besondere Erlebnis und ein 70faches "KAMINARI Olé", wir kommen wieder!


Weiterlesen

Kontakt

Telefon

Bis 16:30 Uhr mobil

0177. 56 46 520

oder ab 16:30 Uhr in der Sportschule

0211. 77 47 07

____________________

E-Mail

Sende eine Mail an [email protected]

Pressespiegel

IMAGE

Januar 2019: Düsseldorfer Kampfsportler trauern um Willi Donner

Januar 2019: Düsseldorfer Kampfsportler trauern um Willi Donner Am 7. Januar 2019 ist der Gründer von KAMINARI, Willi Donner, leider im Alter von...
Weitere Beiträge