Kontakt

Telefon

Bis 16:30 Uhr mobil

0177. 56 46 520

oder ab 16:30 Uhr in der Sportschule

0211. 77 47 07

____________________

E-Mail

Sende eine Mail an info@kaminari.de

kampfsportschule kaminari duesseldorf 02

Burklerk Pinsinchai verlieh André Allerdisse das goldene Mongkon12.04.2019

Burkerk Pinsinchai verleiht André Allerdisse das Goldene Mongkon

Vom 6. bis 11. April  2019 war die Muay-Thai-Legende  Burklerk Pinsinchai schon zum 5. Mal als Trainer in der Sportschule KAMINARI zu Gast.

Am Ende seines Aufenthaltes ehrte Burklerk, der selbst einer der acht erfolgreichsten Muay Thai Kämpfer Thailands ist, KAMINARI-Inhaber André Allerdisse, indem er ihm das goldene Mongkon verlieh, zusammen mit dem Titel "Kru" (Instructor).

Burklerk lobte Andrés über 30jähriges Engagement für das Muay Thai, die thailändische Kultur und die Nachwuchspflege. Auch die Verbindung von Deutschland und Thailand über den Sport ist nicht alltäglich.

André ist der erste Schüler, an den Burklerk das goldene Mongkon verliehen hat. Es entspricht dem 13. Khan im IFMA-Khan-Prüfungssystem (von 16 möglichen Khans) und kann nur von Großmeistern des Muay Thai verliehen werden. 

Herzlichen Glückwunsch und auf viele weitere Jahre des gemeinsamen Trainierens, Lehrens und Lernens bei KAMINARI!

Weiterlesen

2019 Nachbarschaftsfest 50 207.04.2019

Kurs 50+ bei  "Wir machen mit" in Wersten

Am Sonntag, den 7. April 2019  trat unsere Senioren-SV-Gruppe 50+ gemeinsam auf der Liebfrauenstraße in Wersten auf.

Die Nachbarschaftsgemeinde von Wersten veranstaltete ein buntes Fest anlässlich des Weltgesundheitstages, unterstützt von der Aktion Mensch.
KAMINARI besteht seit über 30 Jahren in Düsseldorf Wersten. Da liessen es sich unsere Abteilung 50+ natürlich nicht nehmen, dabei zu sein und den Tag mitzugestalten. Das Fest von 11:30 bis 15:30 Uhr nutzten einige Besucher, um sich über das Angebot von KAMINARI zu informieren und die SV-Techniken der Senioren zu bestaunen.

 

Weiterlesen

Weil du nur einmal lebst poster28.03.2019

KAMINARI im Toten-Hosen-Film "Weil Du nur einmal lebst"

Auf der Bühne, Backstage, in der Freizeit und im Tourbus: Die neue Dokumentation "Weil Du nur einmal lebst" widmet sich der Düsseldorfer Kultband Die Toten Hosen. Die Aufnahmen zeigen u.a. auch Campino beim Training in der Sportschule KAMINARI.

Campino trainiert bei KAMINARI seit vielen Jahren Thai-Boxen. Das ließ er sich auch durch seinen Hörsturz 2018 nicht nehmen und war schnell wieder am Start. In der Dokumentation begleiten wir Campino zu einem ganz normalen Training mit KAMINARI-Inhaber André Allerdisse. Der Gang ins Kino lohnt sich auf jeden Fall!

 

Weiterlesen

Gruppenfoto Larisch IMG 202806.03.2019

MMA-Lehrgang mit Stefan Larisch bei KAMINARI

Am 08.03.2019 gab der M1-Veteran Stefan Larisch einen Mixed Martial Arts Lehrgang in der Sportschule KAMINARI.

Rund 15 Teilnehmer konnten in dem mehr als dreistündigen Lehrgang vor allem Stand-Boden-Übergänge (Take-downs) üben. Stefan nahm sich besonders Zeit, den Kimura-Griff zu verdeutlichen, der als Position und Submission genutzt wird und einen idealen Ausgangspunkt für viele weitere Techniken bietet.

Im Anschluss an das Technik-Training gab es freies Rollen. Alle Teilnehmer zeigten sich begeistert von der Vielseitigkeit der Techniken. Danke an Stefan für den interessanten Lehrgang!

Ein kurzes Technik-Video folgt in Kürze

Weiterlesen

2019 Leonardo Mertes ter bei DJB Meisterschaft16.02.2019

KAMINARI-Judoka Leonardo wird 3. bei Westdeutscher Meisterschaft des DJB

Am Samstag, den 16. Februar 2019 fand die Westdeutsche Meisterschaft des DJB statt.

Unser langjähriges KAMINARI-Mitglied Leonardo Mertes hat im Judokampf den 3. Platz belegt!

Damit hat er sich für die Deutsche Meisterschaft U18 in Leizpig in der Gewichtsklasse bis 43 kg qualifiziert.
Leonardo hatte im Halbfinale zwar verloren, seinen Kampf um Platz 3 dann aber vorzeitig zu seinen Gunsten entscheiden können.

Herzlichen Glückwunsch an Leonardo! Wir drücken die Daumen für die Deutsche Meisterschaft!

Weiterlesen
Michael 5 Dan 224.01.2019

Michael Hungerkamp erhält den 5. Dan Karate

Souke Hiroyuki Inagaki aus Kyoto, Japan, hat unserem Karate-Trainer Michael Hungerkamp am Donnerstag, den 24. Januar 2019 den 5. Dan im Inyo Ryu Kempo Karate verliehen.

Großmeister Inagaki war anlässlich des Todes von Willi Donner nach Deutschland gereist. Zu seinen Ehren hielt er in allen Inyo Ryu-Karategruppen Düsseldorfs ein Sondertraining ab. Im Laufe des Trainings zeichnete er Michael mit dem 5. Dan aus. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

willi 9. Dan17.01.2019

Willi Donner erhält posthum den 9. Dan Karate

Am Montag, den 7. Januar 2019 verstarb Willi Donner, der Gründer unserer Sportschule KAMINARI.

Zu seiner Beisetzung am 17. Januar kamen über 100 Trauergäste, die ihm gemeinsam auf dem Eller Friedhof die letzte Ehre erwiesen.

Unter den Trauernden war auch Großmeister Hiroyuki Inagaki, der Souke (weltweite Leiter) des Inyo Ryu Karate-Stils, der extra aus Japan angereist war. Er lobte Willis besonderes Engagmenet für das Inyo Ryu Karate, das er in den 80er Jahren nach Deutschland brachte und bis zu seinem Tod lehrte. Willi lernte noch unter dem Stilbegründer Seiji Hirayama, dessen Nachfolge Hiroyuki Inagaki nach dessen Tod antrat.

Willi Donner begeisterte sich und andere für das Inyo Ryu, außerdem war er als Europa-Beauftragter des Inyo Ryu-Weltverbandes aktiv. Für sein einzigartiges Engagement verlieh Souke Inagaki Willi Donner posthum den 9. Dan Karate. Das ist die höchste Auszeichnung, die einem Kampfsportler zuteil werden kann.

Danke Souke für diese Ehrung und herzlichen Glückwunsch, lieber Willi!

Weiterlesen

Kontakt

Telefon

Bis 16:30 Uhr mobil

0177. 56 46 520

oder ab 16:30 Uhr in der Sportschule

0211. 77 47 07

____________________

E-Mail

Sende eine Mail an info@kaminari.de

Pressespiegel

IMAGE

KAMINARI in "Zur Gesundheit" 2016/2017

KAMINARI in "Zur Gesundheit" Winter 2016/2017 "Zur Gesundheit" ist ein kostenfreies Magazin, das neue Perspektiven für Gesundheit und Wohlbefinden...
Weitere Beiträge